Wer zur Taufe eingeladen wird, egal ob als Pate oder als „normaler“ Gast, steht oft vor dem Dilemma, nicht zu wissen, was man zur Taufe schenkt. Taufgeschenke gibt es in den verschiedensten Ausführungen und können einmal einen religiösen Aspekt haben, andererseits aber auch für das Alter des Kindes entsprechend geeignet sein. Religiöse Taufgeschenke erstrecken sich von wertvollen Schmuckgegenständen bis hin zu dekorativen Artikeln für Festtafel oder Kinderzimmer. Taufketten sind dabei besonders klassisch, sind aus Silber, Gold oder Edelstahl, und können mit schönen Anhängern noch viele Jahre nach der Taufe getragen werden. Taufkreuze aus Holz sind vielfach wunderbar illustriert und können, da sie oft mit liebevollen Segenssprüchen versehen sind, über dem Kinderbettchen aufgehängt werden. Wer dabei etwas mehr auf die Förderung des Kindes aus ist, sollte zu den sehr praktischen Gebetswürfeln greifen, die auf besonders kindgerechte Art und Weise die verschiedensten Gebete spielerisch dem Kind nahe bringen.

An Spielzeug kann dem Kind ebenfalls allerhand wertvolles mit auf den weiteren Lebensweg gegeben werden. Mit dem Namen des Kindes bedruckbare Kissen, Decken oder Schühchen sind ebenso niedliche Geschenkideen, wie kleine Zahndosen oder Laufräder. Toll gestaltete Spardosen laden dazu ein, Geldgeschenke der Tauffeier bereits ordentlich für die späteren Jahre anzulegen. Und auch diesbezüglich bietet sich als Taufgeschenk ebenfalls ein Sparbuch für den kleinen Sprössling an, welches von den Paten angelegt werden kann.

Share
  1. sandra grein says:

    Hallo,
    also ich fand mal ganz toll als Geschenk ein schönes Kinderbuch „Der liebe Gott wohnt bei uns im Apfelbaum“ und ……dazu einen kleinen setzling , ein kleines apfelbäumchen zum einpflanzen….fand ich supersüss. weil da später nach jahren das kind einen apfel pflücken kann und weiss. den baum hab ich von der mammi , der oma, taufaptin etc. geschenkt bekommen
    liebe grüsse

Leave a Reply to sandra grein Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...